Logo en2
"Wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe."Sprichwort

CMS, Wordpress & Co.

Erfolgreiche Webseiten müssen gepflegt werden. Das klingt logisch, ist aber trotzdem nicht die Regel. Oft wird enorm viel Energie in die Erstellung einer perfekten, repräsentativen Seite gesteckt. Dann wird erwartet, dass sich der Erfolg automatisch einstellt – das Gegenteil ist allerdings der Fall. Eine Webseite, die sich nicht verändert, sinkt bei Suchmaschinen in der Relevanz und bekommt so immer weniger Besucher.

Content-Management-Systeme (CMS) sind das Mittel der Wahl, um lebendige Seiten zu erstellen, die eine hohe Relevanz und entsprechende Besucherzahlen haben. Zugegeben: Eine Seite zu pflegen, macht etwas Arbeit, aber das sollte Ihnen der Erfolg wert sein.

Um ein CMS zu bedienen, sind keinerlei HTML- oder Programmierkenntnisse erforderlich. Viele Systeme präsentieren eine aufgeräumte und einfach zu bedienende Oberfläche, die nach kurzer Einarbeitung keine Rätsel mehr aufgibt.

Ich setze hauptsächlich das quelloffene Wordpress als CMS ein. Diese Software zur Verwaltung der Inhalte einer Webseite wird über Themes individualisiert und mit Widgets in der Funktion erweitert. So lassen sich nahezu alle Wünsche realisieren. Um schnelle Ergebnisse zu erzielen, lassen sich auch bestehende Themes dem Kundenwunsch anpassen.

Für komplexere Anforderungen erstelle ich individuelle CMS-Lösungen.

Weiterlesen: Über mich

Rückruf vereinbaren
Name
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Ziffern, Leerzeichen oder /